Themenportal WaldFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projektnews

Apps für den kleinen Privatwald

Waldklick schafft einen Überblick

Besonders für Waldbesitzende ohne waldspezifische Kenntnisse und Interessen ist es nützlich, Informationen zum eigenen Waldstück einfach und schnell abrufen zu können. Im Projekt „WaldKlick“ soll eine Mobil-App für das Smartphone entwickelt werden, mit deren Hilfe Privatwaldbesitzende über die Möglichkeiten der Waldbewirtschaftung informiert werden können.

Für verschiedene Waldthemenbereiche existieren bereits zahlreiche Softwarelösungen. Diese sind jedoch insbesondere für Kleinprivatwaldbesitzende zu umfangreich, teuer, kompliziert, oder enthalten keine aufbereiteten Waldinformationen. Zudem liegt der Fokus im privaten Kleinwald zunehmend auf der Entwicklung eines Waldes, der einen möglichst effektiven Beitrag zu Klimaschutz und Biodiversität leistet.

Das Ziel in der App-Entwicklung liegt daher darin, einerseits durch die App allgemein verständliche Informationen zur Verfügung zu stellen und andererseits Waldbesitzenden, Betreuern und Dienstleistern die Möglichkeit zu geben, schnell vielfältige Informationen über konkrete Waldstücke abrufen zu können.

Um diesen Aspekten gerecht zu werden, erforderte es eine Marktanalyse, die nun als ein Ergebnis des Projektes veröffentlicht wurde. In einer Übersicht wurden alle Anwendungen gesammelt, die die zuvor definierten Voraussetzungen erfüllen. Die Anwendung soll

  • (auch) für private Waldbesitzer mit kleinen Beständen konzipiert sein,
  • im deutschsprachigen Raum verfügbar und auch sinnvoll nutzbar sein,
  • entweder als mobile App für aktuelle Smartphones (Android/iOS) oder als Web-App und somit auch auf Smartphones verfügbar sein,
  • keine zu umfangreichen forstfachlichen Kenntnisse voraussetzen und keine lange Einarbeitung erfordern,
  • aktiv entwickelt und vom Anbieter aktuell unterstützt werden.

 

Die Übersicht mit den Apps für den kleinen Privatwald finden Sie unter:

https://www.waldklick.de/post/apps-fuer-den-kleinen-privatwald-ein-ueberblick

 

Weitere Informationen:

 

Verbundvorhaben: Sachdatenbasierte Entwicklung einer mobilen App zur Stärkung von Waldbesitzeransprache und Beratung im Kleinprivatwald auf der Basis von Fernerkundungs- und Geodaten - Akronym: WaldKlick

Pressekontakt:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Martina Plothe

Tel.:        +49 3843 6930-311
Mail:       m.plothe(bei)fnr.de

Im Rahmen des Projektes "Waldklick" wurde eine Übersicht vorhandener Apps zur Information für Privatwaldbesitzende erstellt.

Im Rahmen des Projektes "Waldklick" wurde eine Übersicht vorhandener Apps zur Information für Privatwaldbesitzende erstellt.