Themenportal WaldFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projektnews

C-Speicher und Biodiversität im Wald fördern

Ergebnisse von BiCO2 auf Fachtagung vorgestellt

Vom 24. bis 26. November 2023 fand in Münster die Fachtagung des Waldklimafonds-Projekts „Wälder im Spannungsfeld von Bewirtschaftung, Biodiversität und Kohlenstoffspeicherung (BiCO2)“ statt. Das Forschungsvorhaben ist eine Kooperation der NABU-Naturschutzstation Münsterland, des Instituts für Landschaftsökologie der Universität Münster und Wald und Holz NRW. Gefördert wird es von den Bundesministerien für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV).

Auf der Tagung stellten Fachleute den rund 160 Teilnehmenden die Forschungsergebnisse des Projekts vor. Dabei wurden Erkenntnisse zum Wald als Kohlenstoffspeicher und zu seiner Rolle als Lebensraum beleuchtet. Die Ergebnisse konnten anschließend bei einer Exkursion in das Naturschutzgebiet „Wolbecker Tiergarten“ in Münster eindrücklich betrachtet werden.

Die aus dem Projekt gewonnenen Erkenntnisse dienen als Grundlage für Handlungsempfehlungen für die Forstpraxis. Sowohl der Kohlenstoffspeicher als auch die Biodiversität können im Wald durch bestimmte Maßnahmen gestärkt werden. Dazu zählt u. a. die Wahl standortgerechter und überwiegend standortheimischer Baumarten, das Belassen von Habitatbäumen oder auch eine bodenschonende Bewirtschaftung. Für die Biodiversität im Wald ist Totholz ein Schlüsselelement. Etwa 25 % der waldtypischen Arten sind auf Totholz angewiesen.

Weitere Informationen in der Pressemitteilung zur Tagung:
https://bico2.de/wp-content/uploads/2023/12/PM_BICO2-Abschlusstagung.pdf

Verbundvorhaben: Biodiversität und Kohlenstoffspeicherung in Wäldern unterschiedlicher Nutzungsintensität (BiCO2)

Teilvorhaben 1: Untersuchungsmanagement, Biodiversität und Verbundkoordination
https://www.waldklimafonds.de/index.php?id=13913&fkz=2218WK23A4

Teilvorhaben 2: Bodenkohlenstoff und wissenschaftliche Synthese
https://www.waldklimafonds.de/index.php?id=13913&fkz=2218WK23B4

Teilvorhaben 3: Flächenmanagement und Wissenstransfer in die Forstpraxis
https://www.waldklimafonds.de/index.php?id=13913&fkz=2218WK23C4

Weitere Informationen:

Projektseite:
https://bico2.de/

Projektergebnisse in AFZ DerWald 21/2023:
https://bico2.de/wp-content/uploads/2023/12/BICO_Beitrag_01_Biodiversitaet_und_CO-speicherung_Woellecke_JFi.pdf

Themendossier Biodiversität:
https://www.waldklimafonds.de/presse/themendossiers/biodiversitaet

Themendossier Kohlenstoffspeicher:
https://www.waldklimafonds.de/presse/themendossiers/kohlenstoffspeicher

Pressekontakt:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Martina Plothe
Tel.: +49 3843 6930-311
Mail: m.plothe(bei)fnr.de

Erstellt von: Juliane Dabels

Die Ergebnisse des Waldklimafonds-Projektes BiCO2 wurden auf einer Fachtagung Ende November etwa 160 Interessierten vorgestellt. (Foto: FNR/Hepperle)

Die Ergebnisse des Waldklimafonds-Projektes BiCO2 wurden auf einer Fachtagung Ende November etwa 160 Interessierten vorgestellt. (Foto: FNR/Hepperle)

Bei der Exkursion in das Naturschutzgebiet „Wolbecker Tiergarten“ konnten Ergebnisse des Projektes beleuchtet werden. (Foto: FNR/Hepperle)

Bei der Exkursion in das Naturschutzgebiet „Wolbecker Tiergarten“ konnten Ergebnisse des Projektes beleuchtet werden. (Foto: FNR/Hepperle)