Themenportal WaldFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Projektnews

Wald und Klima im Spannungsfeld Schule

Abschluss-Tagung des Projektes unserWaldKlima

Unter dem Titel „Wald und Klima im Spannungsfeld Schule: Wie kann aus Umweltwissen Umwelthandeln werden?“ lud das Team des Waldklimafonds-Bildungsprojekts unserWaldKlima am 01. Juni 2023 zu einer Fachtagung am Institut für Biologiedidaktik der Universität zu Köln ein.

In Form von Fachvorträgen, einer Podiumsdiskussion und anschließenden Workshops wurden einen Tag lang die Herausforderungen und Möglichkeiten einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) im Schulkontext diskutiert.

Nach der Projektvorstellung durch Prof. Dr. Kirsten Schlüter und Dr. Andreas Schwarz vom Institut für Biologiedidaktik boten externe Fachreferierende aktuelle Einblicke in ihre jeweiligen Arbeitsbereiche: Prof. Dr. Christian Ammer (Georg-August-Universität Göttingen) gab fachwissenschaftliche Einblicke in den Themenkomplex Waldökologie und Klima,  Dr. Anke Blöbaum (Universität Magdeburg) referierte aus Sicht der Umweltpsychologie zum Thema „Vom Wissen zum (Umwelt)Handeln“ und Wulf Bödeker, Landeskoordinator BNE beim Ministerium für Schule und Bildung NRW, rundete die Vorträge mit seinem Beitrag „BNE als Herausforderung für die schulische Bildung“ ab. Die Podiumsdiskussion bestritten Projektmitarbeiterin Dr. Meike Mohneke und Stefan Dittmann-Zöllner, abgeordnete Lehrkraft am Zentrum für LehrerInnenbildung der Uni Köln. Dabei ging es u. a. um die Erhöhung der Umwelthandlungsoptionen von Schülerinnen und Schülern sowie um die Herausforderungen, BNE in den Schulalltag zu implementieren. Die Gäste – Lehrkräfte an Schulen und außerschulischen Lernorten, Lehramtsstudierende der Uni Köln und weitere Interessierte – bereicherten den durchaus kontroversen Diskurs mit persönlichen Erfahrungen aus ihrem Bildungsalltag.

In Workshops konnten die Gäste verschiedene Lernmodule (Unterrichtseinheiten) des Projektes unserWaldKlima kennenlernen und selbst testen. Die Lernmodule stehen dauerhaft und kostenlos auf der Projektseite zum Download zur Verfügung: https://waldklima.uni-koeln.de/info/lernmodule.

Die Hybrid-Veranstaltung konnte im Livestream verfolgt werden; die Videoaufzeichnung des Livestreams finden Sie auf dem YouTube-Kanal der Universität zu Köln: https://www.youtube.com/watch?v=GDx1gG80CDQ.

Die Rolle von Wald und Holz im Klimawandel und für den Klimaschutz - Innovatives Lehrprojekt zur Förderung handlungsrelevanter Kompetenzen (WaldKlimaLehrpfade)

https://www.waldklimafonds.de/index.php?id=13913&fkz=2218WK27X5

Weitere Informationen:

Internetseite des Projekts
https://waldklima.uni-koeln.de/

Pressekontakt:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.
Martina Plothe
Tel.: +49 3843 6930-311
Mail: m.plothe(bei)fnr.de

 

Am 01. Juni 2023 fand die Abschlusstagung vom Waldklimafonds-Projekt „unserWaldKlima“ in Köln statt. Dabei ging es um die Frage, wie aus Umweltwissen Umwelthandeln wird. Neben Fachvorträgen und Podiumsdiskussion… Quelle: Institut für Biologiedidaktik, Universität zu Köln

Am 01. Juni 2023 fand die Abschlusstagung vom Waldklimafonds-Projekt „unserWaldKlima“ in Köln statt. Dabei ging es um die Frage, wie aus Umweltwissen Umwelthandeln wird. Neben Fachvorträgen und Podiumsdiskussion… Quelle: Institut für Biologiedidaktik, Universität zu Köln

…wurden die im Projekt entwickelten Unterrichtsmaterialien zum Thema Wald und Klimaschutz in Workshops ausprobiert. Quelle: Institut für Biologiedidaktik, Universität zu Köln

…wurden die im Projekt entwickelten Unterrichtsmaterialien zum Thema Wald und Klimaschutz in Workshops ausprobiert. Quelle: Institut für Biologiedidaktik, Universität zu Köln